Landebrückeneinteilung zu Silvester 31.12.2017

Anreise und Ankunft an Bord
Wir möchten dafür sorgen, dass die Silvesternacht für alle Gäste ein besonderes Erlebnis wird. Daher bitten wir Sie, für die Anreise ausreichend Zeit einzuplanen. Es darf mit vermehrten Kontrollen durch öffentliche Organe in allen Stadtgebieten gerechnet werden. Darüber hinaus führt KD selbst gezielte Sicherheitskontrollen im Zustiegsbereich durch. Bitte haben Sie daher für etwaige Verzögerungen Verständnis.

Pyrotechnik an Bord
Wir möchten alle Gäste darauf hinweisen, dass ein Mitführen von Raketen, Tischfeuerwerken, Knallkörper und sonstigen pyrotechnischen Effekten aus sicherheitstechnischen Gründen nicht gestattet ist.
Wir bitten entsprechende Gegenstände zu Hause zu lassen. Auch eine Verwahrung an der Garderobe ist nicht möglich, sodass entsprechende Gegenstände beim Einlass entsorgt werden müssen.

Wichtige Info zur Anreise
Bitte beachten Sie auch die Sperrungen der Stadt Köln im Bereich der Innenstadt.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter dem aufgeführten Link.
Informationen der Stadt Köln

Landebrückeneinteilung
Aufgrund der aktuellen leichten Hochwassersituation, kommt es zu Änderungen der Landebrückeneinteilung. 
Alle KD Schiffe befinden sich am Kölner Altstadtufer.
Die neue Einteilung der Landebrücken entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Auflistung.

Landebrücke 1 MS Loreley (AHOI-Party an der Deutzer Brücke) 
Landebrücke 2 MS RheinFantasie  (unmittelbar am KD Ticketschalter, Frankenwerft ausgang Salzgasse)
Landebrücke 3 MS RheinEnergie  (unterhalb Fischmarkt, Frankenwerft)
Landebrücke 4 MS Asbach (KD-Partyschiff, nähe Hohenzollernbrücke )
Landebrücke 6 MS Stolzenfels (Silvesterparty der Agentur "die Kölner", nähe Bastei, Konrad-Adenauer-Ufer)


Klicken Sie auf einen Anker um weitere Informationen zu erhalten. Änderungen vorbehalten.

  

>